Kommunikation gemäß Richt. 2009/136 / CE: Diese Seite benutzt technische Cookies auch von Dritten. "Wenn Sie weiter surfen, akzeptieren Sie deren Verwendung." Um die Zustimmung zu widerrufen, genügt es, die Domain-Cookies vom Browser zu löschen.

Kulinarische Genussreise in die Toskana

Ausgehend von unserem wunderschönen Agriturismo auf den Hügeln von Montelupo Fiorentino in der Nähe von Florenz entdecken wir die Landschaften und kulinarischen Genüsse der Umgebung, kochen zusammen mit der Köchin unseres Agriturismo ein klassisches toskanisches Menü und genießen das schöne Bauernhaus, in dem wir gemeinsam wohnen, mit seiner Terrasse und dem Swimmingpool inmitten von Weinbergen und Olivenhainen.



Programm

MONTAG: ANREISE

Agriturismo auf den Hügeln von Montelupo FiorentinoIndividuelle Anreise im Agriturismo.

Wir treffen uns vor dem Abendessen zu einem Begrüßungsaperitif und zum gegenseitigen Kennenlernen und essen dann im Restaurant unseres Agriturismo.


Auf Wunsch wird ein Transfer vom Flughafen oder Bahnhof in Florenz organisiert.


 

DIENSTAG: PASTA, TOSKANISCHE WURSTWAREN, OLIVENÖL, WEIN & KÄSE

kseverkostung toskanaUnsere Reise beginnt mit einem intensiven kulinarischen Tag: Wir besuchen eine handwerklich arbeitende Nudelfabrik in Familienbesitz, in der seit 1928 auf traditionelle Weise sehr gute Nudeln hergestellt werden. Dann geht es weiter zu dem kleinen Ort San Miniato. Hier erwartet uns eine kleine Verkostung bei einem sehr guten Metzger, der nur mit lokalen bäuerlichen Betrieben aus der Umgebung arbeitet und hervorragende Wurstwaren produziert.

Zum Abschluss geht es zu einem Agriturismo, in dem mehr als zehn verschiedene Schafskäse hergestellt werden, außerdem Wein und Olivenöl. Besichtigung des Betriebes und Abendessen mit Verkostung von Schafskäse, Wein und Olivenöl. 


 

MITTWOCH: PISTOIA ENTDECKEN

PistoiaAm Vormittag haben wir einen geführten Stadtrundgang in Pistoia, um diese schöne, geruhsame Stadt abseits der Touristenströme zu entdecken. Anschließend ist freie Zeit, um auf eigene Faust Märkte, Geschäfte und Gassen zu besuchen. Wir treffen uns zum Mittagessen in einem sehr guten Weinlokal am Markt wieder und fahren anschließend mit unserem Kleinbus zurück zum Agriturismo, um noch Zeit zu haben, unseren Pool und die Ruhe zu genießen.Abendessen im Restaurant des Agriturismo.

 

 


 

DONNERSTAG: FREIE ZEIT, WANDERN & KOCHEN

kochkurs toskanaDer Vormittag ist frei zum Ausruhen oder für eigene Unternehmungen. Für diejenigen, die Lust haben, wird eine geführte Wanderung in der unmittelbaren Umgebung angeboten. Anschließend bereiten wir uns gemeinsam ein kleines Mittagessen zu, das wir auf der Terrasse unseres Hauses genießen.

Am Nachmittag kochen wir gemeinsam mit unserer Köchin ein toskanisches Menü. Abendessen im Restaurant des Agriturismo, dabei Vorstellung und Verkostung der biologischen Weine unseres Landgutes.


 

FREITAG: LUCCA, WEIN & OLIVENÖL

OLIVENÖLWir fahren nach Lucca und haben freie Zeit, um diese schöne Stadt mit ihrer vollständig erhaltenen und begehbaren Stadtmauer, ihren Gassen, Plätzen und Geschäften zu entdecken. Wir treffen uns dann zu einem Mittagessen in einem populären Lokal wieder. Anschließend fahren wir nach Lamporecchio (Sitz der Merum-Redaktion). Besichtigung der kleinen, modernen Olivenmühle und Gespräch mit Andreas März, Chefredakteur der Merum und Olivenöl-Experte, über die Herstellung des Öls, über das Erkennen eines guten Öls, über fehlerhafte Öle u.a. Verkostung von Weinen und Ölen zu frischer Pizza aus dem Holzofen. 

 

SAMSTAG: ABREISE
Treck toskana Nach dem Frühstück Abreise.

Auf Anfrage wird der Transfer nach Florenz organisiert.

Auf Wunsch und nach vorheriger, frühzeitiger Absprache ist eine Verlängerung Ihres Aufenthaltes im Agriturismo eventuell möglich.

 

Reisekalender

November 2020
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30